Fachbereich

Zentrum für Schmerztherapie

Ambulante Sprechstunde

MVZ Anästhesie und spezielle Schmerztherapie
Dipl. Med. Andreas Dunger; Dipl. Med. Bernd Kugler

14.00 – 18.00 Uhr

8.00 – 11.00 Uhr

nach Vereinbarung

8.00 – 13.00 Uhr

8.00 – 13.00 Uhr

Unser Zentrum für ambulante und stationäre Schmerztherapie soll die zunehmende Nachfrage nach schmerztherapeutischen Behandlungen sicherstellen – oftmals auch in Ergänzung zu der beim Hausarzt begonnenen Behandlung. Das Behandlungsspektrum umfasst Diagnosen wie chronische Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates, Kopf-, Nerven- oder auch Tumorschmerzen, Muskelschmerzen, Nervenschmerzen, neuropathische Schmerzen, Migräne, Spannungs- und Cluster-Kopfschmerz.

In unserem Team aus verschiedenen Fachärzten sowie erfahrenen Psychologen und Psychotherapeuten setzen wir uns dafür ein, die Schmerzen unserer Patienten zu lindern und Ursachen von Schmerzen, beispielsweise Ursachen von Migräne, zu erforschen, um ein erfolgreiches und nachhaltiges Schmerzmanagement zu ermöglichen.

Leistungsspektrum

Im Schmerzzentrum behandeln wir Patienten mit Muskel-, Nerven- und Kopfschmerzen und neuropathischen Schmerzen wie Polyneuropathien, Phantomschmerzen oder zentrale Schmerzen bei Multipler Sklerose. Weiterhin bieten wir eine Therapie bei Fibromyalgie an.

Für jeden Patienten wird im Schmerzzentrum ein individuelles, optimal abgestimmte interdisziplinäres Behandlungskonzept erstellt. Dabei kommen Verfahren der klassischen Medizin in Kombination mit Physio- oder Psychotherapie aber auch alternative Heilmethoden wie Laseranwendung, Aromatherapie, Schröpfkopfbehandlung oder Blutegel zur Anwendung.

keyboard_arrow_down

Chronische Schmerzen haben oft einen vielschichtigen Hintergrund. Ebenso vielfältig oder unspezifisch sind die Symptome, beispielsweise Migräne-Symptome, die Patienten erleben. Deshalb erfolgt die ganzheitliche Behandlung von Schmerzpatienten nach einem multimodalen Therapiekonzept. Dazu gehören:

  • Zusammenarbeit verschiedener Fachkräfte (Fachärzte für Schmerztherapie, Physikalische und Rehabilitative Medizin, Neurologie sowie Psychotherapie, Pflegepersonal mit speziellen Fachweiterbildungen, Physiotherapie und Ergotherapie)
  • Einsatz verschiedener Behandlungsmethoden
  • Regelmäßige Teambesprechungen
  • Gemeinsame Verantwortung für den Erfolg

keyboard_arrow_down

  • Kopfschmerzen: Migräne, Clusterkopfschmerz, Spannungskopfschmerz
  • Gesichtsschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Steißbeinschmerz (Kokzygodynie)
  • Gelenkschmerzen
  • Muskuläre Schmerzsyndrome, Muskelschmerzen
  • Entzündliche Schmerzerkrankungen
  • Neuropathische Schmerzen / Nervenschmerzen
  • Sympathalgie
  • Viszerale Schmerzsyndrome
  • Ischämische Schmerzen
  • Tumor-Schmerzen
  • Psychogene Schmerzerkrankungen
  • Fibromyalgie / Fibromyalgiesyndrom

keyboard_arrow_down

  • Medikamentöse Schmerztherapie (Mehr zur chronischem Schmerzen und Schmerztherapie erfahren Sie hier)
  • Infusionstherapien
  • Therapeutische Lokalanästhesien
  • Neuraltherapie
  • Spinal- und Periduralanästhesien
  • Periphere Nervenblockaden
  • Mikrostromtherapie
  • Laserbehandlungen
  • Dry-Needling
  • TENS-Behandlung (und Anleitungen)
  • Psychotherapie
  • Spezielle Anwendungen der manuellen Therapie
  • Spezielle Verfahren der Physiotherapie
  • Alternative Verfahren
  • Neurostimulationsverfahren (in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Neuromodulation)

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!