Paracelsus-Klinik Bremen

Ihr Krankenhaus für ambulante und stationäre medizinische Versorgung in Bremen

Die Paracelsus-Klinik Bremen steht für medizinische Versorgung aus einer Hand. Wir bieten Ihnen einen hohen medizinischen Standard und ein familiäres Ambiente. Mit den integrativen Fachabteilungen des Klinikums gewährleisten wir die optimale Verknüpfung zwischen ambulanter und stationärer Behandlung.

Klinikgarten der Paracelsus-Klinik Bremen mit Gebäudeteil

Sie erhalten bei uns medizinisch-chirurgische Versorgung in den Fachbereichen:

Hier können Sie eine Gruß-E-Mail an einen Patienten senden. Wir stellen unseren Patienten gerne auch eine gedruckte Grußkarte mit Ihren Genesungswünschen zu.

RTL Nord und "Buten un Binnen" zu Gast

Vier Ärzte der Paracelsus-Klinik Bremen zählen zu den Top-Medizinern Deutschlands

69 Ärztinnen und Ärzte unterschiedlichster Fachgebiete zählt die Paracelsus-Klinik Bremen – vier von ihnen wurden kürzlich mit einem Gütesiegel ausgezeichnet. Dr. Hans-Gerd Pieper (Schulterchirurgie), Dr. Andreas Peikert (Kopfschmerztherapie), Dr. Matthias Muschol (Sportorthopädie) und Dr. Hubertus Kayser (Schmerztherapie und Rückenschmerz) gehören somit zu den Top-Medizinern in ganz Deutschland.

Am 7. und 8. September 2018 lädt die Paracelsus-Klinik Bremen zum 3. Bremer Endoprothetik Symposium ein. Unter der Leitung von Dr. Adrianus den Hertog werden Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet und aus den Niederlanden ihr Wissen preisgeben.

Die Einladung finden Sie hier.

Mensch und Medizin - Videoportal

Unsere Ärzte erklären hier häufige Krankheiten, deren Symptome, Diagnosemöglichkeiten und moderne Behandlungsformen. Nutzen Sie die Informationsfilme und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von unserer Klinik und unseren Ärzten.

Krankheitsbilder leicht erklärt
Der neue Veranstaltungskalender 2018 der kostenfreien Vortragsreihe “Mensch und Medizin” ist da: Ärzte der Paracelsus-Klinik Bremen informieren hier bildhaft und leicht verständlich über verschiedene Krankheitsbilder und moderne Therapieformen.

Gleich vier an der Paracelsus-Klinik Bremen praktizierende Ärzte zählen laut dem Nachrichtenmagazin "Focus" zu den Top-Medizinern Deutschlands.

1.100 Dolmetscher auf Abruf: Paracelsus-Klinik Bremen beugt mit XPLANDO Verständigungsproblemen zwischen Mitarbeitern und Patienten vor

Zufriedensten Patienten
im Land Bremen

Der Bremer Krankenhausspiegel bescheinigt der Paracelsus-Klinik Bremen wiederholt Platz 1 für Patientenzufriedenheit in Bremen und Bremerhaven, u.a. bei ärztlicher und pflegerischer Betreuung.

Schmerzmedizin

Ab April ist Dr. med. Hubertus Kayser ist neuer Leiter der Abteilung für Schmerzmedizin. Der namhafte Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin und Chirotherapie, ist seit vielen Jahren in Bremen und bundesweit im Bereich der Schmerzmedizin engagiert tätig.  

Neues MVZ Neurologie eröffnet

Behandlungsfelder sind Krankheiten aus dem vorwiegend konservativen Spektrum, d. h. neurodegenerativen Krankheiten wie Morbus Parkinson und Demenzen, aber auch Multiple Sklerose, Neuropathien & Muskelerkrankungen.

Hernienchirurgie ausgezeichnet
Für die optimale Patientenversorgung erhielt das Hernienzentrum der Paracelsus-Klinik Bremen von der Deutsche Herniengesellschaft das "DHG-Siegel Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie". 

Die Paracelsus-Klinik baut ihr medizinisches Angebot weiter aus. Die neue Chefärztin der Neurologie Dr. Katja Odin wird das Therapiespektrum erweitern.

Das Ärztebewertungsportal jameda zählt Ralf Ladberg, Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie, in seinem Fachbereich zu den Top 10 der Bremer Ärzte

Paracelsus-Klinik Bremen und orthopädische Facharztpraxen als EndoProthetikZentrum zertifiziert.

 

 

Neue Fachabteilung für Schulter-, Ellenbogenchirurgie und Sporttraumatologie.

 

 

Mediziner im Fokus

Erfahren Sie mehr über die Mediziner unserer Klinik. Im persönlichen Gespräch geben Ärzte Auskunft über ihren Lebensweg, ihren Alltag im Krankenhaus und die Herausforderung eines Berufes, der immer auch Berufung ist.

Kontakt

Sie haben Fragen an unsere Kliniken?
Rufen Sie uns an.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.