Paracelsus-Klinik am Silbersee Hannover-Langenhagen ‒ Chefarztklinik

Ihr familiäres Krankenhaus

Die Paracelsus-Klinik am Silbersee Hannover-Langenhagen steht für einen hohen medizinischen Standard in einem familiären Ambiente. Der Schwerpunkt der medizinischen Leistungen liegt auf der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Inneren Medizin.

Neben konservativen und operativen Behandlungsformen bieten wir für chronisch Erkrankte die Schmerztherapie an. Besonders hervorzuheben ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit niedergelassenen Chirurgen und dem Wundzentrum Hannover in den Klinikräumen. Die Notfallambulanz ist nach der Schließung der Hausarztpraxen ab 18.00 Uhr Ihre Anlaufstelle im Notfall.

Die Paracelsus-Klinik am Silbersee ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung und bietet Ihnen kompetente Versorgung in folgenden medizinischen Fachabteilungen:

Landtags- und Regionsabgeordneter besucht Paracelsus-Klinik Hannover-Langenhagen

Neueste Technik in der Anästhesie

 

Die Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin bietet seit kurzem die Möglichkeit, die Sauerstoffversorgung des Gehirns mittels einer neuen, nicht-invasiven, d.h. schmerzlosen Technik während der gesamten Zeit der Operation zu überwachen.

Neues aus der Kniechirurgie

 

Im Rahmen ihres 4. Gelenksymposiums hat sich die Klinik für Orthopädie und Sporttraumatologie der Paracelsus-Klinik am Silbersee, Hannover-Langenhagen am 04. Juni 2016 umfassend mit dem Thema Kniegelenk auseinandergesetzt.

 

 

Patienten in der Paracelsus-Klinik, Hannover-Langenhagen wird im Rahmen einer geplanten Hüft-Prothesenoperation die Möglichkeit geboten, Gewebe in Form ihres entnommenen Hüftkopfes zu spenden.

 

Dr. med. Martin Scharnofske ist neuer Chefarzt der "Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin"

 

 

Grußkarten

Möchten Sie einem Patienten eine Grußkarte schicken?