Freizeit und Umgebung

Bad Gandersheim ist ein staatlich anerkanntes Heilbad mit einer 1.200-jährigen Geschichte. Die 12.000 Einwohner zählende Kur-, Kultur- und Festspielstadt zwischen Harz und Weserbergland lädt mit seiner historischen Altstadt, zu der zahlreiche Fachwerkhäuser und viele historische Gebäude zählen, zum gemütlichen Stadtbummel ein. Das Kur- und Erholungszentrum bietet mit seinen ausgedehnten Parkanlagen, zahlreichen Sport- und Unterhaltungsangebote und einer waldreichen Umgebung breitgefächerte Freizeitmöglichkeiten.

Die alljährlichen Domfestspiele (Juni bis August), verbunden mit der Preisverleihung des Roswitha-Ringes an eine wichtige Schriftstellerin unserer Zeit – in Erinnerung an Roswitha von Gandersheim, die erste deutsche Dichterin –, sind eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte kulturelle Attraktion.

Die Paracelsus Roswithaklinik liegt nahe des Kurparks nicht weit vom mittelalterlichen Stadtkern. Mit Spaziergängen und Radtouren auf den gepflegten Parkanlagen, hübschen Promenaden, Wander- und Radwegen um mehrere Seen und durch die typische hügelige westliche Vorharzregion, kann jede:r Patient:in im Rahmen seiner Möglichkeiten tatkräftig zu seiner Genesung beitragen.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!