Willkommen in der
Paracelsus Wittekindklinik Bad Essen

Unsere Paracelsus Wittekindklinik in Bad Essen ist eine Rehabilitationsklinik zur Behandlung von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen mit 85 Therapieplätzen für erwachsene Frauen und Männer. Unser therapeutischer Schwerpunkt liegt in der tiefenpsychologisch/psychoanalytischen Gruppenpsychotherapie, begleitet von Sport- und Bewegungstherapie, einem Kunst- und Ergotherapieprogramm sowie indikativen Angeboten. Gemeinsam möchten wir erreichen, dass Sie Ihr Leben wieder aktiv in die Hand nehmen und bewältigen können.

Die landschaftlich reizvolle Umgebung unserer Klinik mit vielfältigen Wander- und Fahrradwegen am Rande von Bad Essen bietet Ihnen neben unserem Therapieprogramm ausreichend Raum an der frischen Luft neue Kraft zu schöpfen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen.

Corona
Fragen & Antworten

Unsere Klinik im Überblick

Einzigartig

Niedersachsenweit einziger Standort mit der Möglichkeit zur Behandlung des kompletten Spektrums der pathologischen Glücksspielsucht

Innovative Konzepte

Behandlungskonzept für Einsatzkräfte & Polizisten

Familienfreundlich

Begleitkinder-Aufnahme bis 6 Jahre

Zertifikate

Neuigkeiten Alle anzeigen

Psychisch Kranken online den Weg zur Hilfe zeigen

Online-Kampagne der Paracelsus Rehakliniken holt unter dem ...

Mehr erfahren
Urkundenübergabe zur Kooperation mit der Universität Osnabrück
Investition in die Zukunft

Bad Essener Kliniken erhalten Urkunden zur ...

Mehr erfahren
Paracelsus Therapie App für die Nachsorge
Digitalisierung macht die Reha fit für die ...

Paracelsus Rehabilitationskliniken ziehen anlässlich des ...

Mehr erfahren
Alarmstufe Rot bei den Paracelsus Kliniken Bad ...

Die Reha- und Vorsorge-Kliniken schlagen Alarm. Viele sehen ...

Mehr erfahren
Alle anzeigen

„Reha. Macht’s besser.“

Paracelsus-Kliniken unterstützen gemeinsame Kampagne zur Stärkung der Rehabilitation

Lange Zeit war die Rehabilitation das Stiefkind der Gesundheitspolitik. Reha-Einrichtungen, verordnende Ärztinnen und Ärzte und nicht zuletzt die Patientinnen und Patienten – sie alle kämpfen tagtäglich gegen eine Antragswut, unbegründete, intransparente Ablehnungen von Reha-Anträgen und eine zu geringe Vergütung der Reha-Maßnahmen. Nun haben sich verschiedene Rehabilitationseinrichtungen zusammengeschlossen, um mehr Aufmerksamkeit auf die Rehabilitation zu lenken und die Bedingungen zu verbessern. Daraus ist die Kampagne „Reha. Macht’s besser.“ entstanden.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!