Schreiben, Detail

Paracelsus

Qualität

Qualität im Krankenhaus hat für alle Patienten eine große Bedeutung. Schließlich geht es um ihren Körper und ihre Gesundheit. Sie möchten darauf vertrauen, in guten Händen zu sein. Bei den Paracelsus Kliniken sind sie das.

Paracelsus – die qualitätsorientierte Gesundheitsfamilie

Sicherheit für alle am Behandlungsprozess beteiligten Personen steht für uns an erster Stelle. Dazu gehören die uns anvertrauten Patientinnen und Patienten, deren Angehörige und die bei uns tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.  Alle Krankenhäuser und Reha-Kliniken der Paracelsus Kliniken haben das Ziel, die medizinische und pflegerische Behandlungsqualität kontinuierlich zu verbessern.

Das Team Qualität arbeitet neben den gesetzlichen Anforderungen an zentralen und individuellen Projekten, um die Werte des Leitbildes mit Leben zu füllen.

Besonderen Wert legen wir auf die Rückmeldung von den Personen, die unsere Leistungen in Anspruch nehmen, gestalten oder daran beteiligt sind. Denn nur wenn wir wissen, was ihnen bei uns gefallen hat oder was zu verbessern ist, können wir unsere Aktivitäten auf ihre Anforderungen ausrichten.  

Aufgabenbereiche des Zentralen Dienstes Qualität

  • Lob- und Beschwerdemanagement
  • Klinisches Risikomanagement
  • Arzthaftpflicht
  • Medizinische Qualitätssicherung
  • Interne und externe Audits
  • Organisationsdokumentation

Lob- und Beschwerdemanagement: Jahresbericht 2021

Erstmals in 2022 veröffentlichen die Paracelsus Kliniken einen Report zum Lob- und Beschwerdemanagement (LUB) der Klinikgruppe. Der Jahresbericht 2021 präsentiert der Öffentlichkeit zusammengefasst Zahlen und Fakten aus den Akut- und Rehakliniken bei Paracelsus. Ziel des LUB ist es, das Lob- und Beschwerdemanagement zu einem Werkzeug zur nachhaltigen Verbesserung der Qualität bei Paracelsus auszubauen. Hier geht es zum Bericht.

Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen (BBfG)

Wir sind Mitglied!

Der Bundesverband Beschwerdemanagement für Gesundheitseinrichtungen (BBfG) versteht sich als Interessenvertretung der in Gesundheitseinrichtungen beschäftigten Beschwerdemanager, aber auch als Impulsgeber für eine weitere Professionalisierung des Beschwerdemanagements in Gesundheitseinrichtungen wie dies auch im Rahmen des Patientenrechtegesetzes festgeschrieben ist.

Die Qualitätsberichte der Paracelsus Kliniken

In den strukturierten Qualitätsberichten nach §137 SGB V können Sie sich über die Leistungsangebote und spezifischen Themen zu den einzelnen Kliniken informieren.  

keyboard_arrow_down

keyboard_arrow_down

Externe gesetzliche Qualitätssicherung

nach § 136ff SGB V

Die bundesweite Qualitätssicherung im Gesundheitswesen hat das Ziel, die hohe Qualität der medizinischen Versorgung in Deutschland sowie die Patientensicherheit zu erhalten und zu verbessern.

Im Zuge dessen sind Krankenhäuser dazu verpflichtet für bestimmte Behandlungsverfahren persönliche Daten wie:

  • Gesundheits-Zustand vor der Behandlung
  • Ablauf der Behandlung
  • Gesundheits-Zustand nach der Behandlung
  • Aufenthalts-Dauer im Krankenhaus

zu erheben und verschlüsselt an die Annahmestelle des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) zu übermitteln.

Weitere Informationen dazu finden Sie in den veröffentlichten Patientenmerkblättern des Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA).

Arbeiten im Zentralen Dienst Qualität

  • Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie hier auf unserem Jobportal
  • Sind Sie Studentin/ Student und möchten ein Praktikum bei uns machen? Unsere Ansprechpartnerin Susanne Blinn hilft jederzeit gerne weiter!

Qualitätsbeauftragte der Standorte

Unsere Ansprechpartner sind jederzeit für Sie da

Akutkliniken

Rehakliniken

Ansprechpartnerinnen