Qualität

Unsere Zertifizierungen

Wir sind nach dem Qualitätsprogramm der Rentenversicherungsträger zertifiziert und erfüllen die neusten Anforderungen nach DIN EN ISO 9001:2015 und DEGEMED 6.0, die laut SGB IX §20 Abs. 2a für Rehabilitationskliniken gesetzlichen vorgeschrieben sind. Beide Qualitätsmanagementsysteme sichern eine regelmäßige und umfassende Qualitätskontrolle und –verbesserung aller Leistungsbereiche in unseren Kliniken. Was bedeutet das konkret für unsere Kliniken? Wie wird unsere Qualität in unserer täglichen Arbeit sichtbar?

Unser Qualitätsverständnis & Versprechen an Sie!

Nadine Aydin, QMB Paracelsus Kliniken Bad Essen

„Qualität bedeutet für uns die Erwartungen unserer Patienten, aber auch die gesetzlichen Anforderungen und die der Kostenträger zu erfüllen. Unser Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO und DEGEMD stellt sicher, dass wir diese Anforderungen bestmöglich erfüllen. Ein wichtiger Indikator für uns ist der Erhalt der Patientenzufriedenheit. Dies gelingt uns insbesondere durch unsere qualifizierten Mitarbeitenden, die stets ein offenes Ohr für unsere Patienten haben. Verschiedene Instrumente unterstützen unser Qualitätsmanagementsystem dabei. Instrumente sind beispielsweise Patientenbefragungen sowie ein strukturiertes Lob- und Beschwerdemanagement, wodurch wir schnell auf Patientenfeedback reagieren. Daraus lassen sich ggfs. Maßnahmen ableiten, um die Zufriedenheit sicherzustellen bzw. zu verbessern.“ 

Unsere Klinik auf einen Blick

Das sagen unsere Patientinnen und Patienten über uns!

„Meine Erwartungen wurden geradezu übertroffen. Nicht nur, dass man gleich am Aufnahmetag vom Klinikpersonal „an die Hand genommen wurde“, um sich seelisch einzufinden; nein, ich hatte das Gefühl, verstanden und ernst genommen zu werden.“

„Durch die meines Erachtens hochprofessionelle Behandlung war ich innerhalb kürzester Zeit charakterlich so gefestigt, dass ich nach zwanzig Tagen “runderneuert” zu meiner Familie zurückkehrte. Seit zwei Jahren bin ich wieder derjenige, der ich war, bevor ich krank wurde.
Danke an alle Beschäftigten der Paracelsus Wittekindklinik in Bad Essen. Danke, dass ich dieses schöne Leben genießen kann.“

„Ich war 8 Wochen in der Wittekindklinik, wegen eines akuten Burnoutsyndroms.
Das Personal ist superlieb und bemüht sich herzlich um jeden Patienten.
Nach dem Aufenthalt war ich zwar noch nicht wieder 100%ig hergestellt, aber soweit, dass ich in meinen Alltag in kleinen Schritten zurückkehren konnte. Danke!!“

Interne Qualitätserhebung  

Das Paracelsus-eigene Lob- und Beschwerdemanagement macht eine interne Qualitätserhebung für uns möglich. PatientInnen, aber auch Mitarbeitende können über unsere Homepage und über Flyer Lob, Kritik sowie Verbesserungsvorschläge direkt an uns richten. Zudem erfolgt eine interne Patientenbefragung, die über einen unabhängigen externen Dienstleister ausgewertet wird. 

Der Qualitätscheck über das Rehaportal Qualitätskliniken.de bescheinigt der Paracelsus Wittekindklinik im Fachbereich Sucht ebenfalls eine hohe Qualität mit 86 % von 100 %. Auditiert werden beim Check die vier Qualitätsdimensionen des Portals: Behandlungsqualität, Patientensicherheit, Patientenzufriedenheit und Organisationsqualität.

Externe Qualitätssicherung

Die Externe Qualitätssicherung der Deutschen Rentenversicherung erfolgt anhand von 5 Qualitätsindikatoren. Ziel ist die Sicherung einer qualitativ hochwertigen Versorgung und Transparenz des unserer Leistungen gemessen in Qualitätspunkten von 0 bis 100. Unser täglicher Anspruch ist es, diese 100 Punkte zu erfüllen/zu erreichen!  

Die 5 Qualitätsindikatoren sind:  

  • KTL = Therapeutische Versorgung 
  • RTS = Reha-Therapiestandards für die jeweilige Indikation 
  • Rehabilitandenbefragung zur Zufriedenheit
  • Rehabilitandenbefragung zum Subjektiven Behandlungserfolg 
  • Peer Reviews = Bewertung der Prozessqualität 

Qualitätsindikatoren der Paracelsus Berghofklinik

Unsere Paracelsus Berghofklinik erreicht in den einzelnen Kategorien folgende Qualitätspunkte:

  • KTL = 80,96 Qualitätspunkte
  • RTS = 90,3 Qualitätspunkte
  • Rehabilitandenzufriedenheit = 62,1 Qualitätspunkte
  • Subjektiver Behandlungserfolg = 61,6 Qualitätspunkte
  • Peer Reviews = 64 Qualitätspunkte

Unsere Qualität sind unsere Mitarbeiter in Bad Essen

Unser ärztlich/therapeutisches Team besteht aus FachärztInnen für Psychiatrie und Psychotherapie, Innere Medizin und Allgemeinmedizin sowie erfahrenen Psychologischen PsychotherapeutInnen und PsychologInnen, Kunst-, Ergo-, Sport- und PhysiotherapeutInnen, SozialarbeiterInnen und/oder -pädagogInnen. Alle TherapeutInnen arbeiten tiefenpsychologisch/analytisch orientiert. 

Im Rahmen der Paracelsus-Bildungsakademie können alle Mitarbeitenden Schulungen und Workshops zu unterschiedlichen Themenfeldern wahrnehmen, wie z.B. Workshops zur Resilienz und Workshops zu Frauen in Führung bis hin zu Grundlagen Microsoft Excel 365 oder Schulungen zum Thema „Der schwierige Patient – Kommunikation erfolgreich führen“. 

Zudem wird der Fort- und Weiterbildungsbedarf über eine interne Fort- und Weiterbildungskommission geregelt. 

Unsere Qualitätsberichte

Sie möchten einen detaillierten Einblick in unser Leistungsangebot und spezifische Qualitätsthemen zu unserer Klinik? In den Qualitätsberichten unserer Paracelsus-Kliniken können Sie sich im Detail dazu informieren.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!