Corona Chatbot
13. Mai 2020

Herzliches Willkommen bei Paracelsus für neue Mitarbeitende aus Nassau

56 Beschäftigte der ehemaligen Abteilung Geriatrie des Marienkrankenhauses in Nassau wechseln zur Fachabteilung für Altersmedizin in die Paracelsus-Klinik Bad Ems

Die offizielle Begrüßungsfeier musste leider wegen der Corona-Pandemie ausfallen – trotzdem gab es für die 56 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ehemaligen Abteilung Geriatrie des Marienkrankenhauses in Nassau ein herzliches Willkommen bei Paracelsus in Bad Ems. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem Übernahmeangebot so viele Beschäftigte aus Nassau von einem Wechsel zu uns überzeugen konnten“, freut sich Klinikmanager Alexander Eifler. „Durch ihr Know-how können wir jetzt eine fachlich hervorragend aufgestellte neue Abteilung für Altersmedizin in Bad Ems aufbauen.“ Insgesamt sechs Ärzte, zehn Logo-, Ergo- und Physiotherapeuten sowie 30 Pflegefachkräfte und zehn Verwaltungsmitarbeiter starten am 7. Mai in ihre neue berufliche Zukunft bei den Paracelsus Kliniken.

Klinik und Patienten profitieren

Auch Pflegedirektorin Sabine Laudes, die zusammen mit Alexander Eifler die neuen Beschäftigten herzlich begrüßte, sieht der Erweiterung des Behandlungsspektrums in Bad Ems sehr positiv entgegen: „Wir freuen uns auf die neuen Kolleginnen und Kollegen, die unser Team in Bad Ems ab sofort erweitern. Der fachliche Austausch und die neuen Behandlungsmöglichkeiten werden eine Bereicherung für unser Haus sein und für unsere Patienten eine optimale Behandlung und Betreuung möglich machen.“ Für die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von der Klinikleitung persönlich eine Begrüßungsmappe und beste Wünsche mit auf den Weg bekamen, ist der Neustart in Bad Ems mit einer großen Chance verbunden. Die Paracelsus Kliniken hatten Anfang April die Abteilung für Geriatrie des Marienkrankenhauses in Nassau von den Katholischen Kliniken Lahn (KKL GmbH) übernommen. Sie wird jetzt sukzessive organisatorisch und medizinisch als Fachabteilung für Altersmedizin in die Paracelsus-Klinik Bad Ems integriert und soll künftig das Behandlungsspektrum am Standort Bad Ems erweitern.