Patienten-Umfrage
19. Oktober 2021

Paracelsus-Elena-Klinik Kassel erneut Top-Klinik des FOCUS

  • Fachklinik für Neurologie bestätigt Position auf der Bestenliste der deutschen Kliniken für Morbus Parkinson
  • Große Reputation und hohe Standards in Medizin, Pflege und Hygiene bringen ersten Platz unter den hessischen Fachkliniken

Die Paracelsus-Elena-Klinik in Kassel hat ihren Spitzenplatz unter den besten neurologischen Kliniken Deutschlands bestätigt. In der aktuellen Ausgabe des Magazins FOCUS-GESUNDHEIT, das heute erscheint, platziert sich die Klinik auf Platz eins der hessischen Fachkliniken für Morbus Parkinson. Besonders betont wird in der Bewertung des Magazins die hohe Reputation der Klinik, die sowohl von Ärzten als auch Patienten überdurchschnittlich häufig empfohlen wird. Gleichzeitig punktet das Haus mit seiner sehr hohen medizinischen Qualität sowie besten Standards in Pflege und Hygiene. „Wir sind sehr stolz darauf, wieder auf der Liste der besten Kliniken vertreten zu sein“, freut sich Univ.-Prof. Dr. med. Claudia Trenkwalder, Chefärztin der Paracelsus-Elena-Klinik in Kassel. „Das ist auch ein Verdienst aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Hauses, die jeden Tag ihr Bestes geben, um unsere Patientinnen und Patienten nach den höchsten medizinischen Standards zu versorgen.“ Dem Lob schließt sich auch Klinikmanagerin Dr. Gunda Vahldiek an: „Die Bewertung des FOCUS zeigt, dass wir unseren Patientinnen und Patienten hier in Kassel eine sehr gute und empfehlenswerte Behandlung anbieten. Das freut uns umso mehr, als wir bundesweit mit weitaus größeren Kliniken konkurrieren.“

Regelmäßig ganz vorn platziert

Die Paracelsus-Elena-Klinik ist regelmäßig auf den Bestenlisten des FOCUS vertreten. Erst im Juni wurde Chefärztin Univ.- Prof. Dr. med. Claudia Trenkwalder auf der „Ärzteliste 2021“ des FOCUS-GESUNDHEIT als Top-Medizinerin für die Behandlung von Morbus Parkinson und somit als eine der besten Medizinerinnen Deutschlands ausgezeichnet. Auch im Bereich der Schlafmedizin gehört die Medizinerin zu den Top-Ärztinnen in ganz Deutschland. Die Paracelsus-Elena-Klinik Kassel selbst zählt zu den deutschlandweit führenden Spezialkrankenhäusern zur Behandlung von Parkinson-Syndromen und Bewegungsstörungen. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen auf der individuellen sowie intensiven Betreuung von Patientinnen und Patienten mit Morbus Parkinson, Restless Legs Syndrom (RLS) und verwandten Krankheitsbildern. Die Spezialambulanz der Klinik berät und behandelt Betroffene umfassend zur Früherkennung der Krankheit, zu Symptomen, Verlauf und Therapie sowie den Einsatz von Medikamenten.

Umfangreiche Bewertung

Die Bestenliste des FOCUS ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie, die das unabhängige Recherche-Institut FactField im Auftrag des Nachrichtenmagazins durchgeführt hat. In die Recherche fließen die Daten von allen 1.682 öffentlichen Krankenhäusern in Deutschland und den ihnen angeschlossenen 14.193 Fachkliniken ein. Bewertet werden die strukturierten Qualitätsberichte der Kliniken, umfangreiche Fragebögen für die einzelnen Fachbereiche und die Empfehlungen von 30.000 Ärztinnen und Ärzten aus niedergelassenen Praxen und Kliniken. Eine ähnliche Priorisierung gilt für die Patientenzufriedenheit, die die Rechercheure aus unterschiedlichen Internetportalen sammeln. Insgesamt nutzte FactField fast 60 Datenquellen für diese bislang größte systematische Qualitätsrecherche in deutschen Krankenhäusern.