1. August 2022

Wir bilden aus – Neun neue Auszubildende bei der Paracelsus-Klinik Bremen

Am 1. August 2022 starteten insgesamt neun junge Menschen ihre Karriere bei der Paracelsus Klinik in Bremen. Fünf angehende medizinische Fachangestellte, ein Fachinformatiker für Systemintegration, zwei Pflegefachkräfte und ein Kaufmann im Gesundheitswesen, haben sich für die Gesundheitsfamilie entschieden und möchten ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Gesundheitswesen erweitern.

Ausgebildet wird bereits seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Bereichen. Seit 2020 werden auch Pflegefachkräfte an der Paracelsus-Klinik Bremen angelernt. „Wir gehen diesen Schritt, weil uns der Fachkräftemangel in der Pflege schon länger begleitet. Mit der qualitativen Ausbildung möchten wir das Pflegepersonal langfristig an unser Haus binden.“, erklärt Brigitte Pisetta, Pflegedienstleitung der Paracelsus-Klinik Bremen. Die Ausbildungen dauern im Schnitt drei Jahre und jeder Auszubildende durchläuft mehrere Abteilungen. „So können sich unsere Auszubildenden einen großen Wissensschatz aneignen und diesen gewinnbringend nach der Ausbildung im gesundheitlichen Bereich einbringen.“, sagt Pisetta.

Die Klinik möchte auch zukünftig in weiteren Bereichen ausbilden und den Nachwuchs fördern. Neben der Ausbildung in den verschiedenen Bereichen bietet die Paracelsus-Klinik Bremen gemeinsam mit der Hochschule Bremerhaven den berufsbegleitenden Studiengang „Physician Assistant“ an. Der Studiengang bietet eine neue Karriereoption für ausgebildete medizinische Fachkräfte und die Chance, Mediziner zu entlasten. „Der Fachkräftemangel ist ein großes Problem im Gesundheitswesen. Durch die Kooperation mit der Hochschule Bremerhaven bieten wir medizinischen Fachkräften während ihres Studiums zum Physician Assistant einen attraktiven Arbeitsplatz. Langfristig möchten wir diese gut ausgebildeten Fachkräfte an unser Krankenhaus binden oder sogar aus anderen Regionen zu uns in die Paracelsus-Klinik Bremen holen. So leisten wir einen erheblichen Beitrag, um die Ausbildung von qualifiziertem Personal sicherzustellen, erklärt Josef Jürgens, Klinikmanager der Paracelsus-Klinik Bremen.