Fachbereich

Orthopädie

Orthopädische Rehabilitation

Zurück in ein aktives und bewegtes Leben – bei uns in der Paracelsus Klinik am Schillergarten Bad Elster

Erkrankungen des Bewegungsapparates gehören zu den häufigsten Ursachen für eine orthopädische Anschlussheilbehandlung oder Rehabilitation. Die orthopädische Reha unserer Klinik umfasst ein breites Spektrum innovativer und ganzheitlicher Reha-Programme. Unser kompetentes Team setzt sich dabei stets als oberstes Ziel, Ihre Selbstständigkeit zu steigern und Ihre Beweglichkeit zu verbessern. In unserer Gesundheitsfamilie auf Zeit sollen Sie sich wohl fühlen, denn davon hängt letztendlich auch der Erfolg Ihrer Reha-Maßnahme ab. Im Verlauf Ihrer Therapie erfahren Sie eine neue Art des Umgangs mit Ihren Beschwerden. Unser Wunsch ist es Ihnen zu zeigen, wie Sie wieder Spaß an Bewegung haben können.

Die Qualität unserer Behandlung spiegelt sich in der Auszeichnung des Magazins Focus Gesundheit sowie dem Portal Qualitätskliniken.de  wider, welches uns zu den bundesweit führenden orthopädischen Rehakliniken auflistet.

Blogbeiträge zum Thema Orthopädie

Die Orthopädie als sehr umfassenden Fachbereich haben wir mit verschiedenen Themenschwerpunkten in unseren Paracelsus-Blog mit aufgenommen. Hier finden Sie interessante und spannende Artikel rund um orthopädische Erkrankungen, Therapieverfahren, Vorsorgemöglichkeiten oder Diagnoseverfahren in der Orthopädie. Besuchen Sie uns in unserem Blog oder lesen Sie direkt einen der nachfolgenden themenpassenden Blogbeiträge:

Leistungsspektrum

Im Fachbereich Orthopädie bieten wir spezialisierte Behandlungen für Patienten nach Operationen des Beckens, der Knochen und Gelenke der Arme und Beine, insbesondere nach Gelenkersatz (TEP) und nach operativen Eingriffen an der Wirbelsäule/ stationär behandelten Bandscheibenvorfällen an.

Hier finden Sie eine Übersicht über die von uns angebotenen Behandlungsmöglichkeiten. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an unsere Ansprechpartner wenden.

keyboard_arrow_down

  • Manualtherapeutische Funktionsdiagnostik / Behandlung
  • Schmerztherapeutische Behandlungsverfahren
  • Akupunkturbehandlung / Naturheilverfahren
  • Osteopathische Verfahren
  • Spezielle Tape-Verfahren (Medi-Taping)
  • Spezialisierte Wundversorgung

keyboard_arrow_down

In der orthopädischen Rehabilitation spielt die Bewegungstherapie eine wichtige Rolle. Durch aufeinander abgestimmte Bewegungstherapiebausteine gewinnen die Patientinnen und Patienten an Mobilität, Stabilität, Ausdauer und Kraft zurück.

  • Krankengymnastik auf manueller / neurophysiologischer Basis etc.
  • Gruppenkrankengymnastik (z. B. Coxarthrose-Gruppe)
  • Einzelkrankengymnastik / Gruppe im Therapiebecken / Bewegungsbad
  • Rückenschule mit spezieller koordinativer Ausrichtung
  • Isokinetische Funktionstherapie
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Terraintraining / Nordic Walking
  • Spezielle Gangschule einschließlich Prothesengebrauchsschulung
  • Schulungsprogramme (Arthrose, Wirbelsäule)
  • Musiktherapie / Tanztherapie

keyboard_arrow_down

Die Physikalische Therapie unterstützt Sie und Ihren Heilungsprozess im Rahmen Ihres individuell erstellten Therapieplans nach einer Operation oder körperlichen Funktionseinschränkungen. Das gemeinsame Ziel ist es, die bestmögliche Beweglichkeit und Belastbarkeit für Sie zu erreichen. Bei der physikalischen Therapie kommen komplexe Entstauungstherapien einschließlich Lymphdrainage, Atmetherapie, Massagen (einschließlich Spezialbehandlungen, z. B. Bindegewebsmassagen, Fußreflexzonenmassage, Therapie nach Marnitz), Ultraschall-/ Phonophoreseanwendungen, Elektrotherapie einschließlich Einweisung für Heimgeräte, Kryotherapie hermotherapie (Moor, Fango, Heißluft) sowie Trockengasbäder und Kurzwelle zur Anwendung.

keyboard_arrow_down

Die Ergotherapeuten unterstützen Sie bei der Erhöhung Ihrer Selbstständigkeit, sodass Sie sich in Ihrem Alltag wieder so unabhängig wie möglich bewegen können. Wir fokussieren uns in Einzeltherapie oder in Kleingruppen auf Ihr Gleichgewicht, eine rückenschonende Arbeitshaltung, den Gelenkschutz sowie die Verbesserung Ihrer Feinmotorik.

Oft ist dabei eine Hilfsmittelberatung oder auch eine Anpassung von Hilfsmitteln erforderlich.

  • Motorisch-funktionelles Training der oberen / unteren Extremitäten (z. B. Peddigrohr flechten, Arbeiten mit wärmenden und kühlenden Sensibädern)
  • Grob-/Feinkoordinationstraining
  • Sensibilitätstraining
  • Training für Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Gelenkschutzaufklärung
  • Hilfsmittelberatung
  • Hirnleistungstraining
  • Gestaltungstherapie (z. B. Peddigrohr, Makramee)

keyboard_arrow_down

Bei der Hydrotherapie wird Wasser zur Linderung von Beschwerden eingesetzt. Dies können medizinische Bäder, Stangerbad und Zellenbäder, Kneipptherapie, Arm- und Beinbäder sowie Wassertreten sein.

keyboard_arrow_down

Eine schwere Erkrankung, lange anhaltende Schmerzen oder Funktionseinschränkungen können einen Menschen körperlich und seelisch sehr belasten. Unser psychologisches Behandlungskonzept bezieht deshalb Gefühle, Gedanken und Verhalten mit ein.

Unser Ziel ist es, die Bewältigung der Schmerzerkrankung, aber auch begleitender Lebensbelastungen, zu fördern und Ressourcen zu stärken.

Unser Behandlungsangebot umfasst:

  • Psychologische Beratung und Therapie in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Entspannungstherapie inklusive Biofeedbackverfahren und Visualisierung
  • Autogenes Training, progressive Relaxation nach Jacobsen
  • Yoga, konzentrative Entspannung
  • Gesundheitstraining

keyboard_arrow_down

Die gesunde Ernährung ist eine wichtige Säule während Ihrer orthopädischen Rehabilitation. Daher achten wir auf eine überwiegend kalorien- und fettbewusste, jedoch vitamin- und mineralstoffreiche Lebensmittelauswahl. Fettarme Milchprodukte, ein reichhaltiges Salat-, Gemüse- und Obstangebot, Vollkornprodukte sowie Fisch werden bevorzugt empfohlen und von unseren Köchen in vielerlei Kombinationen zu schmackhaften Menüs kombiniert. Aber auch der Fleischliebhaber soll sich bei uns wohlfühlen. Wir empfehlen Ihnen allerdings unser Wurst- und Fleischbuffet in Maßen zu genießen.

Mit hilfreichen Tipps möchten wir Ihr Bewusstsein stärken und Ihnen die gesunde Ernährungsweise schmackhaft machen. Unsere Ernährungsfachkräfte arbeiten dabei stets nach den Ernährungsempfehlungen für eine ausgewogene vollwertige Ernährung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Das gesunde und vielfältige Lebensmittelangebot unserer Klinik ist bereits seit vielen Jahren mit dem RAL-Gütezeichen „Kompetenz richtig essen“ zertifiziert.

Im Rahmen Ihrer Ernährungsberatung erhalten Sie umfassende Beratungs- und Schulungsangebote bestehend aus:

  • Individuelle Einzelberatung
  • Patientenlehrküche
  • Diabetikerschulung
  • Vorträge zur gesunden Ernährung

keyboard_arrow_down

Sie erhalten Ihre individuell angepassten Trainingsinhalte entsprechend Ihrer Indikation, der daraus resultierenden Einschränkungen und anhand Ihrer Ressourcen. Dieser Trainingsplan wird gemeinsam mit dem interdisziplinären Team, bestehend aus dem behandelnden Arzt, Diplom-Psychologen, Sozialpädagogen, Diätassistenten, Therapeuten erstellt und beinhaltet unter anderem:

  • Prothesengebrauchstraining
  • Hilfsmittelerprobung und -anpassung
  • Spezielle Vorträge zur Gesundheitsbildung

keyboard_arrow_down

Bei Bedarf bieten wir Ihnen individuelle Sozialfachberatung zu folgenden Themen an:

  • Beratung zu Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (berufliche Rehabilitation)
  • Individuelle soziale Beratung (z. B. Schwerbehindertenrecht, berufliche Rehabilitation, vorzeitige Berentung)
  • Vermittlung und Beratung von Unterstützungsmaßnahmen für den häuslichen Bereich (z. B. Pflege, Haushaltshilfen, Hilfsmittel)
  • Hilfe beim Stellen von Anträgen (z. B. Pflegeantrag, Schwerbehindertenausweis)
  • Kontaktvermittlung zu Selbsthilfegruppen
  • Krankheitsspezifische Nachsorgeinformationen

keyboard_arrow_down

Um ihre Rückkehr in das Berufsleben zu erleichtern, bieten wir eine besondere Behandlungsmöglichkeit an. Mit der Arbeitsplatzbelastungserprobung überprüfen wir in Kooperation mit einer beruflichen Aus- und Weiterbildungsakademie Ihre berufliche Leistungsfähigkeit. Die Ergebnisse ermöglichen eine individuelle Arbeitsplatzanpassung, um Ihren Einstieg zurück ins Berufsleben zu beschleunigen.

keyboard_arrow_down

Kreatives Gestalten, wie beispielsweise Serviettentechnik, Peddigrohr flechten, saisonale Dekoprodukte, Makramee und vieles mehr fördern Ihre Kreativität, Entspannung und Kommunikation als Abschluss eines Therapietages.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!