Fachbereich

Medizinisches Versor­gungs­zentrum – MVZ

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Zwickau an der Paracelsus-Klinik dient der Verbesserung der ambulanten Versorgung in den Fachbereichen Neurochirurgie, Anästhesiologie/ Schmerztherapie/Palliativmedizin und Neurologie sowie Allgemeine Chirurgie, Gefäßchirurgie und Unfallchirurgie.
Diese moderne Behandlungsmöglichkeit in der Medizin gewährleistet für die Patienten in der Region eine engere Vernetzung von ambulanten und klinischen Leistungen.

Leistungsspektrum

keyboard_arrow_down

Dr. med. Grit Neubert
Dott. Federica Giovannini

Wir bieten umfassende diagnostische und therapeutische ambulante Versorgungen in den Schwerpunkten Allgemein- und Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie. Ferner ist eine spezielle Wundsprechstunde etabliert.

Sprechzeiten MVZ Zwickau
Montag – Freitag von 8.00 – 11.00 Uhr und nach Vereinbarung

Anmeldung
T 0375 590-4060 oder -1224
chirurgie.zwickau@paracelsus-kliniken.de

Sprechzeiten MVZ Reichenbach
Donnerstag von 8.00 – 13.00 Uhr

Anmeldung
T 03765 54-1100

 

keyboard_arrow_down

Dr. med. Gabriela Ehrig
Dr. med.  N. Uebel

In unserer Einrichtung ist die ambulante und klinische schmerztherapeutische Betreuung von Patientinnen und Patienten möglich. Schwerpunktmäßig befassen wir uns mit der Diagnostik und Therapie von Rücken- und Wirbelsäulenschmerzen sowie mit Schmerzzuständen, welche im Zusammenhang mit Krebserkrankungen stehen. In der Tumorschmerztherapie streben wir eine humane, ganzheitliche Betreuung an, welche den individuellen Bedürfnissen der Patienten gerecht wird und die ambulante, häusliche Begleitung in Zusammenarbeit mit den Angehörigen und den Hausärzten bzw. Onkologen ermöglicht.

Sprechzeiten MVZ Zwickau
Montag: 09.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Dienstag: 09.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 – 12.00 und 13.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 09.00 – 12.00 Uhr
sowie nach Vereinabrung

Anmeldung
T 0375 590 4013
F 0375 590 1845 oder 4010
mvz.schmerztherapie.zwickau@paracelsus-kliniken.de

keyboard_arrow_down

Dr. med. Volkmar Schwarz

Die handchirurgische Fachdisziplin ist auf die Erkennung und Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen an Unterarm und Hand spezialisiert. Zu den Erkrankungen und Funktionsstörungen gehören vor allem akute Verletzungen und unbefriedigend verheilte Verletzungsfolgen, Abnutzungserscheinungen und Arthrosen der Gelenke an der Hand. Nachsorge und Rehabilitation sind integrale Bestandteile unseres Versorgungskonzeptes.

Sprechstunde MVZ Zwickau
Montag: 8.00 – 9.30 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Anmeldung
T 03765 54-1100

Sprechstunde MVZ Reichenbach
Montag: 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 12.30 – 17.00 Uhr

Anmeldung
T 0375 590-4060

 

keyboard_arrow_down

Dr. med. Angelika Klammer

In unserer neurochirurgischen Sprechstunde sehen wir Patienten, die nach Voruntersuchungen durch ihren Hausarzt oder Facharzt eine fachärztliche Beratung hinsichtlich der Therapie ihrer Erkrankung benötigen. Dabei geht es in den meisten Fällen vor allem um die Entscheidung, ob ein operativer Eingriff möglich oder notwendig ist und in welchem Zeitraum er erfolgen sollte. Bei dieser Entscheidung spielt nicht nur die bildgebende Diagnostik eine Rolle, sondern es werden ebenso der Untersuchungsbefund und das soziale Umfeld des Patienten in die Überlegungen miteinbezogen.

Sprechstunde
Montag: 9.00 – 16.00 Uhr
Dienstag: 9.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch: 9.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr

Anmeldung
T 0375 590-4000
F 0375 590-1845/-4010
mvz.neurochirurgie.zwickau@paracelsus-kliniken.de

keyboard_arrow_down

Dr. med. Andrea Stenner

Die Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems lassen sich oft mit elektrophysiologischen Untersuchungsmethoden wie Elektroenzephalographie (EEG), Elektromyographie (EMG), Elektroneurographie (ENG), somatosensible evozierte Potentiale (SSEP), frühe akustisch evozierte Potentiale (FAEP) und Orbicularis-oculi-Reflex (OOR) besser eingrenzen. Diese Untersuchungsmethoden finden in unserer Abteilung Anwendung.
Durch eine Mitarbeit im Kompetenzzentrum für Bewegungsstörungen erfolgt die Abklärung und Behandlung bei fokalen Dystonien, Spastik und anderen Indikationen mit Botulinumtoxin.

Sprechstunde auf Überweisung
Montag – Freitag 7.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.30 Uhr

Anmeldung
T 0375 590-4021
F 0375 590-4025
E-Mail: mvz.neurologie.zwickau@paracelsus-kliniken.de

keyboard_arrow_down

Dr. med. Uwe Butzke
Ingo Ehrenberg
Nabil Al Nawa
Adrian Amzulescu

In unserer Praxis für Unfallchirurgie bieten wir unseren Patienten ein umfangreiches ambulantes Untersuchungs- und Therapiespektrum. Verletzungen und Erkrankungen des Skelettapparates können wir in vielen Fällen ambulant versorgen.

Sprechzeiten
Montag: 8.00-15.00 Uhr
Dienstag: 8.00-14.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-15.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-11.00 Uhr und 13.00-14.00 Uhr
Freitag: 8.00-14.00 Uhr

Anmeldung:
T 0375 590-1280 oder -1278
F 0375 590-1807
E-Mail: mvz.unfallchirurgie.zwickau@paracelsus-kliniken.de

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Seine Familie kann man sich nicht aussuchen? Und ob! Bewerben Sie sich und werden Sie ein Teil unserer Paracelsus-Gesundheitsfamilie.