Innere Medizin II: Gastroenterologie / Endokrinologie / Diabetologie

Die Abteilung für Innere Medizin II unter der Leitung von Chefarzt Dr. med. Joachim Aspacher hat 20 Planbetten und gliedert sich in folgende Schwerpunkte:


Gastroenterologie
Die Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darmtraktes sowie von Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse ist ein Versorgungsschwerpunkt der Abteilung für Innere Medizin. Die Abteilung verfügt über eine moderne apparative Ausstattung mit hochauflösender Videoendoskopie. Neben einer fundierten Diagnostik können alle aktuellen gastroenterologischen Therapieverfahren angeboten werden. Mehr

Endokrinologie
Die Endokrinologie ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit Erkrankungen der endokrinen, also der hormonbildenden Drüsen wie Bauchspeicheldrüse und Schilddrüse beschäftigt. An der Paracelsus-Klinik Karlsruhe leitet mit Chefarzt Dr. Joachim Aspacher ein internistischer Facharzt mit endokrinologischer Schwerpunktbezeichnung die Abteilung. Mehr

Diabetologie
Diabetes mellitus ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen unserer Zeit. Die Diabetologie stellt deshalb einen besonderen Schwerpunkt unserer Abteilung dar. Bei der Behandlung der Patienten legen wir besonderen Wert auf die enge Zusammenarbeit mit den betreuenden Hausärzten, um einen nachhaltigen Behandlungserfolg sichern zu können. Mehr