Neuer Arzt MVZ Oelsnitz
16. Februar 2021

Erweitertes Sprechstundenangebot für Orthopädie/Unfallchirurgie in Oelsnitz

Die orthopädisch/chirurgische Praxis in der Dr.-Friedrichs-Straße 5A in Oelsnitz ist ab 1.1.2021 wieder durch einen weiteren Facharzt besetzt.

Martin Lützel (37), Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, ist seit Januar 2021 im Medizinischen Versorgungszentrum Sachsen am Standort Oelsnitz tätig sein. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen so engagierten, fachlich hoch qualifizierten Arzt für unser MVZ gewinnen konnten. Damit schließen wir eine Versorgungslücke in der Region“, freut sich Jan Müller, Klinikmanager der Paracelsus-Klinik Adorf/Schöneck und Geschäftsleiter des Paracelsus-Klinikums Sachsen.

Leistungsspektrum

Im Fokus der Versorgung liegt die Behandlung von Patienten mit degenerativen Erkrankungen (Arthrose) der kleinen und großen Gelenke. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen und die Versorgung von Sportverletzungen aus dem Freizeit- und Leistungssportbereich. Durch verschiedene Weiterbildungen im Bereich Kinderorthopädie behandelt Herr Lützel auch Kinder mit verschiedenen Wachstumsstörungen oder Fehlbildungen. Für Kinderorthopädische Erkrankungsbilder höheren Schweregrades haben wir gute Kontakte zu den Kinderorthopädischen Kliniken in Dresden und Arnstadt.

In enger Zusammenarbeit mit den anderen Disziplinen und Spezialbereichen der Paracelsus-Kliniken Adorf und Schöneck kann die Therapie – auch von schweren Fällen – schnell und kompetent geplant werden. „Ich kenne einige der neuen Kollegen aus der Vergangenheit und besonders auch im Bereich der Wirbelsäulenerkrankungen schätze ich die Expertise meiner beiden Kollegen Herrn Zielke und Herrn Podlubniy sehr“, ergänzt Lützel.

Martin Lützel studierte Humanmedizin an der Universität Leipzig bis 2009. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und trägt die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin. Weiterhin ist er Manager für Klinische Notfall- und Akutmedizin der Uni Witten/Herdecke. Seit 1.1.2021 komplettiert Lützel das orthopädische Fachärzteteam der Kliniken. Die Sprechstunde in Oelsnitz findet an Tagen pro Woche statt. An den beiden anderen Tagen ist er in der Klinik in Schöneck tätig.
Mit weiteren orthopädischen Sprechstunden und den Spezialsprechstunden für Handchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Schulterchirurgie bietet das MVZ Sachsen ein breitangelegtes Portfolio an Sprechstunden an.

Sprechstunden

Mo + Di 8.00 – 14.00 Uhr und Mi 7.30 – 12.30 Uhr, Do + Fr OP-Tag in der Paracelsus-Klinik Schöneck.

Weitere Sprechstunden finden Sie hier.