29. Juli 2021

Gesunde Kost gegen Parkinson

Die Paracelsus-Elena-Klinik bietet seit kurzem mediterrane Küche für Patient:Innen und Mitarbeiter:Innen. Denn die Ernährung aus dem Mittelmeerraum mit viel Obst, Gemüse, pflanzlichen Ölen und wenig Fleisch senkt das Risiko für eine Parkinson-Erkrankung und verbessert den Verlauf der Erkrankung. Mit einer gesunden, ausgewogenen Ernährung kann man viel erreichen und daher kommen die neuen Gerichte auf dem Speiseplan bei Patient:Innen und Mitarbeiter:Innen gleichermaßen sehr gut an. Die Hessische Allgemeine Tageszeitung (HNA) berichtete darüber:

https://www.hna.de/kassel/gesunde-kueche-gegen-parkinson-90887735.html