Tätigkeitsfelder und Zusatzbezeichnungen

  • Spezielle orthopädische Chirurgie
  • Endoprothetik der großen Gelenke
  • Minimalinvasive Verfahren
  • MAKO-Robotik
  • Fast-track Konzepte
  • Prüfer für das Fachgebiet Orthopädie-Unfallchirurgie bei der ÄK Niedersachsen von 2005-2021
  • Seit 2007 Lehrbeauftragter der Uni Bremen für das Fachgebiet Bewegungsorgane im Studiengang Biostatistik
  • Seit 2015 Chefarzt an der Paracelsus-Klinik Bremen, Abteilung Orthopädie
  • Seit 2016 Landesvorsitzender des BVOU (Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie) in Bremen
  • Seit 2020 Beginn mit MAKO-Robotik an der Paracelsus-Klinik Bremen in der Knieendoprothetik
  • Bislang mehr als 150 Versorgungen mit dem sog. MAKO; Erste klinische Ergebnisse der Robotik gepaart mit fast-track Erfolg versprechend

Podcast

Zum Thema Kniegelenkersatz mit MAKO

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden

In der Podcast-Folge spricht Dr. med. Adrianus den Hertog, Chefarzt der Orthopädie der Paracelsus-Klinik in Bremen, über das Thema Kniegelenkersatz und die Roboterarm-assistierte Operationstechnik, genannt „MAKO“. Er klären auf, was es mit MAKO auf sich hat, warum MAKO ein super OP-Assistent ist und warum Patienten durch dieses Verfahren nach der Operation schneller wieder auf den Beinen sein können.

Präzision durch MAKO

Der Roboter-Assistent an der Paracelsus-Klinik Bremen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden