9. April 2020

Weiterhin für Patienten geöffnet: Alle ambulanten Praxen in der Paracelsus-Klinik stehen bereit

  • Sprechstunden zu gewohnten Zeiten in den MVZ Orthopädie, Neurologie, Sportmedizin und Neurochirurgie sowie der Schmerzmedizin
  • MVZ-Dienstpläne angepasst, um Infektionsrisiko zu senken

Die Bremer Krankenhäuser rüstern sich weiter gegen eine mögliche Welle von Covid-19-Patienten. Um die Kapazitäten in den Kliniken aufrechtzuerhalten, appellierte der Landesvorsitzende des Berufsverbands der Orthopäden und Unfallchirurgen Dr. med. Adrianus den Hertog jüngst an die Patienten, sich mit akuten Problemen, die keine stationäre Versorgung erfordern, an die Arztpraxen zu wenden. Um diese ambulante Versorgung sicherzustellen und gleichzeitig das Infektionsrisiko zu minimieren, haben viele orthopädische Arztpraxen in Bremen einen gemeinsamen Corona-Schichtplan organisiert. Auch das Paracelsus Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Orthopädie ist an dieser Organisation beteiligt – ist es doch eine eigenständige Arztpraxis, wenn auch unter dem Dach der Paracelsus-Klinik in der Vahr.

Ambulante Versorgung in allen Fachbereichen gesichert

Das Paracelsus MVZ Orthopädie ist auch unabhängig von dieser Organisation nach wie vor für sämtliche Patienten geöffnet. Gleiches gilt für die Paracelsus-MVZ-Praxen der Sportmedizin, Neurologie, Neurochirurgie sowie für die Schmerzambulanz. Sie alle sind zu ihren gewohnten Sprechzeiten zu erreichen. Teilweise wird das Angebot sogar erweitert: Die Neurochirurgie weitet etwa ihre Sprechzeiten aus, ebenso wie die Schmerzambulanz. Letztere plant zusätzlich durch ihre Psychologen eine Beratungshotline einzurichten, um Menschen bei der Bewältigung der psychosozialen Folgen der Corona-Krise zu unterstützen.

„Wir werden die ambulante medizinische Versorgung selbstverständlich auch weiterhin aufrechterhalten“, sagt Dr. med. Wolfdietrich Boos, der ärztliche Leiter der Paracelsus MVZ. „Nach wie vor können Patienten in unsere Praxen kommen, um sich dort ambulant behandeln zu lassen – auch ohne Überweisung. Indem wir unsere internen Dienstpläne umstrukturiert haben, stellen wir sicher, dass immer ein Facharzt vor Ort ist und vermeiden gleichzeitig, zu viele Mitarbeiter und Patienten auf einmal in der Praxis zu versammeln, um den Infektionsschutz zu gewährleisten“.

Sprechzeiten und Kontakte online abrufen

Die Sprechzeiten sowie die entsprechenden Kontaktdaten jeder Abteilung sind zu finden unter www.paracelsus-kliniken.de/bremen. Um das Patientenaufkommen möglichst kontaktarm zu gestalten, bittet die Klinik um eine kurze telefonische Anmeldung.