Fachbereich

Anästhesie/ Intensiv- und Notfallmedizin

Ambulante Sprechstunden

15.00-16.00 Uhr

Die Anästhesiologie ist ein medizinisches Fachgebiet das die Patienten vor, während und auch nach einem Eingriff oder einer Operation versorgt. Es umfasst nicht nur die Vollnarkose, sondern auch die Regionalanästhesien, die Behandlung der Schwerstkranken oder operierten Patienten auf der Intensivstation, die Aufrechterhaltung der Vitalfunktionen und auch die Notfallmedizin.

In unserer Abteilung für Anästhesie, Schmerztherapie, Intensiv- und Notfallmedizin bieten wir das gesamte Spektrum moderner Anästhesie und Behandlungsverfahren an. Darüber hinaus verantwortet das Fachärzteteam die schmerztherapeutische Behandlung der Patienten.

Intensivmedizin

Der Abteilung untersteht die hervorragend ausgestattete interdisziplinäre Intensivstation mit einer Kapazität von acht Betten. Hier behandeln und pflegen wir schwerkranke Menschen Tag und Nacht. Wir tun alles, damit der Patient seinen lebensbedrohlichen Zustand optimal überwindet und wir ihn anschließend auf die Normalstation verlegen können. Das Team der Station besteht aus besonders geschulten Ärzten, Pflegekräften und Physiotherapeuten. Nach größeren Operationen werden manche Patienten auch auf der Intensivstation behandelt.

Leistungsspektrum

keyboard_arrow_down

  • Ausführliches Aufklärungsgespräch zu unterschiedlichen Anästhesieverfahren
  • Einsatz von modernen, sehr gut verträglichen Narkosemitteln
  • Vermeidung von Fremdblutgaben durch Aufbereitung des eigenen Blutes während der Operation und optimales Gerinnungsmanagement
  • Wir verfügen über moderne Narkosebeatmungsgeräte und elektronische Überwachungsapparate
  • Speziell für die Behandlung von Schmerzen ausgebildetes Pflegepersonal kümmert sich direkt im Anschluss an die
  • Operation um die Schmerzfreiheit der Patienten
  • Werden Kinder operiert, dürfen die Eltern selbstverständlich beim Aufwachen dabei sein
  • In Zusammenarbeit mit der Feuer- und Rettungswache sorgt die Abteilung für die permanente Einsatzbereitschaft
  • des Notarztwagens für die Stadt Hemer

keyboard_arrow_down

Eine Operation ist für die meisten unserer Patienten ein aufregender Vorgang. Unser Team kümmert sich schon im Vorfeld des Eingriffs einfühlsam und kompetent um Sie.

In einem ausführlichen Vorgespräch besprechen wir mit Ihnen Ihre Vorerkrankungen, die schon bestehenden notwendigen Medikamente und das Anästhesieverfahren. Zusammen mit Ihnen sorgen wir dafür, dass Sie das beste Anästhesieverfahren bekommen.

keyboard_arrow_down

  • Inhalationsanästhesien (Vollnarkose unter Verwendung von Narkosegasen)
  • Intravenöse Anästhesien (Vollnarkose mit Hilfe injizierbarer Schlafmittel)
  • Spinal-und Epiduralanästhesie (rückenmarksnahe Leitungsanästhesie)
  • Periphere Nervenblockaden unter Verwendung der schonenden Ultraschalltechnik

Während der Narkose kontrollieren wir Herz, Kreislauf, Lungenfunktion und Narkosetiefe engmaschig mit Hilfe modernster Geräte, um sicherzustellen, dass Sie den Eingriff gut vertragen. Auch im Aufwachraum nach der
Operation erfolgt eine Überwachung, bis Sie wieder ganz wach und kreislaufstabil sind. Schon hier sorgen wir mit unserer Schmerzbehandlung dafür, dass Sie schmerzfrei sind.

keyboard_arrow_down

Die apparative Ausstattung der Station entspricht modernem Standard. Überwachungsmethoden und Beatmung stehen zur Verfügung. So können wir eine Vielzahl von Verfahren der modernen Intensivtherapie anwenden. Das sind u. a.:

  • Beatmung mit modernen Beatmungsgeräten
  • Neuromonitoring – Steuerung und Überwachung der Narkosetiefe
  • Hämodynamisches Monitoring
  • Ultraschall sämtlicher innerer Organe
  • Bronchoskopien
  • Antibiotikagaben nach festgelegten Dosisstrategien
  • Enterale und parenterale Ernährung
  • Flüssigkeits- und Transfusionsmanagement
  • Erweiterte Labordiagnostik
  • Erhebung und Interpretation von Mess- und Laborwerten
  • Hämodialyse für Notfalldialysen
  • Schmerztherapie nach definiertem Schmerztherapiekonzept
  • Frühmobilisation und basale Stimulation

keyboard_arrow_down

Die Paracelsus-Klinik Hemer sichert die medizinische Notfallversorgung der Stadt Hemer. Täglich stehen wir rund um die Uhr für Sie bereit. Der Notarztwagen der Stadt ist an unserer Klinik stationiert.

Täglich 00:00-24:00 Uhr
T 02372 903-0

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!