27. Mai 2020

Bewegung für zuhause!

Das Therapeutenteam der Paracelsus-Elena-Klinik lädt Sie ab jetzt jede Woche ein, an einem Workout für zuhause teil zu nehmen – regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Mit einfachen, aber effektiven Übungen möchten wir Ihnen helfen, auch in der momentan eingeschränkten Situation der Corona-Pandemie aktiv zu bleiben.

Die Übungen sind besonders zur Aktivierung bei Parkinson geeignet, lohnen sich aber auch für diejenigen, die an kurzen Bewegungseinheiten zwischendurch interessiert sind.

Woche für Woche werden wir neue Videos mit unterschiedlichen Aspekten, auch für RLS-Patient*innen, für Sie vorbereiten und online stellen.

Woche 1: Den Auftakt macht Elke Löbring, unsere Leiterin der Physiotherapie, mit einer Sitzübung für den Oberkörper.
Das Video dazu finden Sie unter “Kurzfilme für therapeutische Übungen” hier auf unserer Parkinson-Seite

Woche 2: Weiter geht es mit unserer Ergotherapeutin Christiane Lange. Sie demonstriert, wie man mit einer einfachen Zeitung seine Hand- und Armmuskulatur stärken und gleichzeitig seine Feinmotorik trainieren kann.
Das Video dazu finden Sie unter “Kurzfilme für therapeutische Übungen” hier auf unserer Parkinson-Seite

Woche 3: Diese Woche haben wir etwas zur Entspannung für Sie. Unsere Atem- und Entspannungstherapeutin, Annette Köhler, zeigt Ihnen, wie man durch eine einfache Selbstmassage etwas Ruhe und Entspannung finden kann. Das Video dazu finden Sie unter “Kurzfilme für therapeutische Übungen” hier auf unserer Parkinson-Seite

Woche 4: Unsere Physiotherapeutin Almuth Kannenberg aktiviert mit Ihnen die Beckenmuskulatur. Es sind auf den ersten Blick einfache Übungen, die jedoch nicht nur bei Parkinsonpatienten zu Muskelkater führen können. Viel Spaß beim Mitmachen! Das Video dazu finden Sie unter “Kurzfilme für therapeutische Übungen” hier auf unserer Parkinson-Seite

Viel Spaß beim Mitmachen und bleiben Sie zuhause in Bewegung!