Infektionserkrankungen des Nervensystems

Wie jedes andere Organ kann auch das Nervensystem von Erregern, in der Regel Bakterien oder Viren, befallen werden. Besonders bekannt ist die Borreliose.

Bei dem Verdacht auf eine Hirnhautentzündung (Meningitis) sind zwei Faktoren entscheidend:

  1. Eine schnelle Diagnostik zur Unterscheidung zwischen bakteriellen oder viralen Erregern.
  2. Die unmittelbare Einleitung einer effizienten Behandlung.

In Zeiten der zunehmenden Resistenzen gegen Antibiotika können wir durch die enge Zusammenarbeit mit externen und konzerneigenen Mikrobiologen, Virologen und Hygienikern eine erregerspezifische Therapie garantieren. Die Paracelsus-Kliniken haben eigens ein Hygieneinstitut gegründet, das auf die Prävention von Infektionen spezialisiert ist. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.