Unsere Klinik von A bis Z

Hier finden Sie eine kleine Übersicht, die wesentliche Punkte noch einmal kurz für Sie zusammenfasst.

keyboard_arrow_down

Angehörigenarbeit

Ein bedeutsamer Faktor für den langfristigen Erfolg unserer Entwöhnungsbehandlung ist die Einbeziehung von Familienangehörigen und engen Bezugspersonen in die stationäre Therapie. Im Rahmen unserer Therapie bieten wir Angehörigen-Seminare und Angehörigen-Stunden an. Die Seminare finden an jedem zweiten Wochenende im Monat von Samstagvormittag bis Sonntagmittag statt. Jeden Sonntag finden zudem einstündige Gesprächsveranstaltungen für Sie und Ihre Angehörigen statt. Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Sie vor Ort bei uns!

Ausgang

In den ersten zwei Wochen Ihres Klinikaufenthaltes haben Sie nur Ausgang innerhalb des geschützten Rahmens unseres Klinikgeländes. Bei dringen Besorgungen wird wochentags eine begleitete Fahrtmöglichkeit in den Ort angeboten. Ab der dritten Woche haben Sie Zweierausgang, zu den in der Hausordnung festgelegten Zeiten und nach der letzten für Sie relevanten Therapie. Nach der vierten Woche haben Sie Einzelausgang. Ein Ausgangsbuch gibt einen Überblick über Aus- und Rückgänge.

Bank

Die nächsten Geldinstitute mit Geldautomaten befinden sich in Bad Essen. Es ist möglich, Geld auf unser Klinikkonto zu überweisen. Auszahlungen nimmt unsere Mitarbeiterin an der Rezeption vor. Informationen zu den Kontodaten erhalten Sie über unsere Rezeption.

Barrierefreiheit

Die Rahmenbedingungen in unserer Klinik ermöglichen uns, auch Rollstuhlfahrer aufzunehmen, sofern sie keine Pflegeleistungen benötigen. Aufzüge im Haus ermöglichen einen barrierefreien Zugang zu allen Räumlichkeiten. Darüber hinaus bietet das Zusammenleben mit Ihren Mitpatienten vielfältige Möglichkeiten der gegenseitigen Rücksichtnahmen, Hilfe und Unterstützung.

Besuchsmöglichkeiten

Besuch können Sie zwei Wochen nach Anreise (ab dem 15. Tag) zu den nachfolgenden Zeiten bekommen:

Montag, Dienstag und Donnerstag
16.00 bis 22.00 Uhr
Mittwoch 15.00 bis 22.00 Uhr
Freitag 16.00 bis 22.30 Uhr
Samstag 8.30 bis 22.30 Uhr
Sonntag 8.30 bis 22.00 Uhr.

Eine Unterbringung von erwachsenen Begleitpersonen ist im Rahmen der Entwöhnungsbehandlung nicht möglich.

Bibliothek

Wir halten eine eigene Bibliothek vor. Dort können Sie sich zu den Öffnungszeiten Bücher ausleihen.

Einkaufen

In unserer Cafeteria erhalten Sie neben Getränken auch verschiedene Lebensmittel, Wasch- und Trocknermarken sowie Briefmarken und Postkarten. Die Cafeteria wird von Patienten geführt. Die Öffnungszeiten hängen entsprechend aus. Der Ort Bad Essen bietet darüber hinaus vielfältige Einkaufsmöglichkeiten.

keyboard_arrow_down

Fahrräder

Wir halten gegen eine Nutzungsgebühr ein Kontingent an Fahrrädern über unsere Fahrradwerkstatt bereit. Gerne können Sie auch Ihr eigenes Fahrrad mitbringen

Fernsehen

In dafür vorgesehenen Aufenthaltsräumen können Sie fernsehen. Für die Nutzung gibt es vorgegeben Zeiten.

Fotos

Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist das Fotografieren auf dem gesamten Klinikgelände untersagt.

Friseur und Fußpflege

Einmal wöchentlich kommt eine Friseurin ins Haus.

Heimfahrten

Heimfahrten über das Wochenende sind im Rahmen einer Belastungserprobung ab der 12. Behandlungswoche möglich. Die Dauer Ihrer Heimfahrt beträgt einschließlich der An- und Abreise in der Regel drei Tage.

Pflegedienst

Unser Pflegedienstzimmer ist rund um die Uhr für Sie da. Vom Dienstzimmer wird alles geregelt, das für den medizinisch/therapeutischen Ablauf notwendig ist.

PKW

Das Führen von Kraftfahrzeugen ist während der gesamten Therapiedauer nicht gestattet. Darin eingeschlossen sind auch die Anreise- und Abreisetage. Dies gilt ebenso für die Wochenenden, die Familienheimfahrten oder die Angehörigengespräche.

keyboard_arrow_down

Sporthalle und Sportgeräte

Unsere Sporthalle kann täglich auch für Ihre Freizeit bis 22.00 Uhr genutzt werden. Ein Mitpatient übernimmt in der Regel die Aufgabe des „Sportwartes“ und steht als Ansprechpartner und zum Ausleihen der entsprechenden Sportgeräte gegen Entgelt zur Verfügung. Ausleihzeiten entnehmen Sie bitte den Aushängen in unserer Klinik.

Tagesablauf

Therapiepläne strukturieren Ihren Tag und werden Ihnen mit Ihrem Therapiebeginn ausgehändigt.

Wäsche

In unserer Klinik stehen Ihnen für Ihre Wäsche Münzwaschmaschinen und Wäschetrockner gegen Entgelt zur Verfügung. Für Diebstahl, Beschädigungen der Wäsche durch z.B. falsche Einstellungen oder Eingriff in den Waschvorgang durch andere Patienten kann unsererseits leider keine Haftung übernommen werden.

WLAN

Ihnen wird täglich von 6.00 bis 23.00 Uhr ein kostenfreier Internetzugang über eine WLAN-Verbindung zur Verfügung gestellt. Die Verbindung kann in unserer Cafeteria und im Raucherraum genutzt werden. Ihr Ticket für den Zugang erhalten Sie über unsere Rezeption. Darüber hinaus bieten wir klinikeigene PCs mit Internetzugang.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!