21. Oktober 2020

Paracelsus-Klinik Golzheim ist wieder bundesweite TOP-Klinik für die Behandlung von Prostatakrebs

Auch in diesem Jahr gehört die Paracelsus-Klinik Düsseldorf Golzheim zu den Top-Krankenhäusern bei der Behandlung von Prostatakrebs. Die FOCUS-Liste enthält all jene Kliniken, die bei der Behandlung verschiedener Krebsleiden eine herausragende Position sowohl im bundesweiten als auch im regionalen Vergleich einnehmen.

Schon seit mehreren Jahren in Folge wird die urologische Fachklinik als TOP-Krankenhaus in Gesamtdeutschland gelistet, wenn es um die Therapie von Prostatakarzinomen geht. Neben herkömmlichen und etablierten Behandlungsverfahren investiert die Paracelsus-Klinik Golzheim kontinuierlich auch in neue Methoden: Das roboter-assistierte Operieren mit dem Da Vinci®-OP-Roboter und das Laserverfahren Tookad zur Behandlung von lokal begrenzten Prostata-Tumoren eröffnen neue Wege zur erfolgreichen Tumortherapie in der urologischen Chirurgie.

Dazu gehört auch die Eröffnung des neuen Kompetenzzentrums für Rekonstruktive urologische Chirurgie, Kinderurologie und Transitionsmedizin. Damit holt die Paracelsus-Klinik Golzheim die Kinderurologie zurück ans Haus und deckt nun das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Urologie für alle Altersstufen ab – vom Kleinkind bis zum Senior.

Für die FOCUS-Kliniklistet ermittelt das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) seit Jahren die Top-Krankenhäuser Deutschlands. Dazu führen Journalisten mit zahlreichen ausgewiesenen Experten ausführliche telefonische Interviews. Neben freien Empfehlungen einzelner Kliniken werden die Gesprächspartner gebeten, ihre Meinung zu bestimmten Krankenhäusern zu äußern. Nur bei überdurchschnittlichen Empfehlungen kommt eine Klinik in die engere Auswahl für die Klinikliste.

Außerdem befragt das Rechercheinstitut niedergelassene Fach- und Hausärzte, welche Klinik sie aus ihrem jeweiligen Fachbereich empfehlen können.

Die einweisenden Ärzte geben auch ihre Einschätzung zur fachlichen Kompetenz der Klinikärzte, zum Leistungsangebot und zu den Diagnose- und Therapiemöglichkeiten einer Klinik ab. Darüber hinaus werden sie gebeten, die Erfahrung ihrer Patienten mit einer Klinik hinsichtlich der ärztlichen und pflegerischen Versorgung zu schildern.

Bereits im Juni 2020 erschien die FOCUS-Ärzteliste mit den bundesweit gelisteten Spitzenmedizinern. Auch dabei konnte die Paracelsus-Klinik Golzheim punkten: Zum mittlerweile zehnten Mal in Folge wurde Chefarzt Prof. Dr. med. Johannes M. Wolff für die Behandlung urologischer Tumoren ausgezeichnet – ein ganz besonderes Jubiläum.