Unser Krankenhaus

Mit seiner überschaubaren Größe bietet das Haus einen familiären Charakter – so ermöglichen wir einen intensiven Austausch zwischen den Patienten, den behandelnden Ärzten und den examinierten Pflegekräften.

Parkinson-Klinik und Akutkrankenhaus

Die neurologische Spezialabteilung für Parkinsonkranke ist wichtiger Bestandteil der Paracelsus-Nordseeklinik Helgoland, dem Gesundheitszentrum auf Deutschlands einziger Hochseeinsel. Die individuelle medikamentöse Einstellung unserer Patienten ist unsere Hauptaufgabe.
ergänzt wird der Aufenthalt mit verschiedenen Begleittherapien wie Physio- und Kreativtherapie und alternativen Behandlungsmethoden wie Akupunktur.
Unsere Spezialabteilung arbeitet eng mit dem neurologischen Krankenhaus, der Paracelsus-Elena-Klinik, in Kassel zusammen.

Die Paracelsus-Nordseeklinik leistet außerdem als Akut-Krankenhaus mit kompetenten Teams und technisch hochwertiger Ausstattung inklusive OP Hilfe in den Bereichen der inneren Medizin, der Chirurgie sowie der Unfallchirurgie. Sie ist zentrale medizinische Anlaufstelle für die Inselbevölkerung und Urlaubsgäste.
Auch medizinische Notfälle werden in der Paracelsus-Nordseeklinik erstversorgt. Sollte eine Verlegung in ein anderes Krankenhaus auf dem Festland erforderlich sein, findet routiniert ein Transport mit Rettungshubschrauber oder Seenotrettungskreuzer statt.

Die Klinik ist im Rahmen der begrenzten Regelversorgung fester Bestandteil der Krankenhausplanung in Schleswig-Holstein.

Die Paracelsus-Nordseeklinik hält für Patienten mit neurologischen Bewegungsstörungen 33 und für Patienten mit anderen Erkrankungen 10 Betten bereit. Aufgrund ihrer zentralen Lage ist jeder Punkt Helgolands bequem zu Fuß oder per Rollator / Rollstuhl zu erreichen.

Neben der modernen medizinischen Versorgung und Pflege bietet das Haus durch seine einzigartige Lage den Patienten eine ganz besondere Ruhe.
Inmitten der entspannten Atmosphäre der kleinen Hochseeinsel kommt das beruhigende Seeklima insbesondere den Parkinsonpatienten zugute. Sie können sich fernab vom hektischen Treiben des Festlandes ganz auf ihre Therapie konzentrieren - Meerblick inklusive!