Corona Chatbot

Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder tiefergehende Informationen benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden.

keyboard_arrow_down

Die Aufnahme in unserer Adaptionseinrichtung bedarf der vorherigen Bewilligung durch Ihren zuständigen Kostenträger. Sobald uns die Bewilligung vorliegt, erhalten Sie einen Termin zur Aufnahme.

Außerdem erhalten Sie von uns eine detaillierte Liste, was Sie zu Ihrer Reha bei uns mitbringen und worauf Sie achten sollten.

keyboard_arrow_down

Ihre Anreise sollte in der Zeit von 9.00 bis 11.00 Uhr erfolgen. Wenn Sie mit der Bahn einreisen ist Ihr Zielbahnhof Bohmte.

Gerne können Sie auch mit Ihrem Auto oder Motorrad anreisen und dieses während der Adaptionsphase nutzen.

keyboard_arrow_down

Die Dauer Ihrer Adaptionsphase beträgt je nach Indikation und Kostenträger zwischen drei und vier Monaten.

keyboard_arrow_down

Aufnahmetermine in unserer Einrichtung sind an jedem Wochentag möglich. Hauptanreisetage sind von montags bis donnerstags.

keyboard_arrow_down

Möchten Sie vor Beantragung uns oder unsere Einrichtung kennenlernen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir vereinbaren gerne einen Termin mit Ihnen!

keyboard_arrow_down

Begleitkinder können im Rahmen der Haushaltshilfe (hier ist ein eigener Antrag erforderlich) bis zum Alter von sechs Jahren in unserer Adaptionseinrichtung aufgenommen werden. Ihre Kinder wohnen mit Ihnen zusammen in einem Apartment.

Die Unterbringung von erwachsenen Begleitpersonen ist im Rahmen der Adaptionsmaßnahme nicht möglich. Die Einbeziehung von Familienangehörigen und engen Bezugspersonen ist aber grundsätzlich ein bedeutsamer Faktor für den langfristigen Erfolg. Lassen Sie uns wissen, wenn Sie Gespräche mit Ihren Angehörigen wünschen.

keyboard_arrow_down

Externe Besuche sprechen Sie bitte mit Ihrem zuständigen Therapeuten ab. Unter Rauschmittel stehende Besucher und Besucherinnen werden sofort der Einrichtung verwiesen.

keyboard_arrow_down

Sie können das Wochenende für Familienheimfahrten oder Besuchsfahrten nutzen. Diese sprechen Sie bitte rechtzeitig mit Ihrem zuständigen Therapeuten ab.

keyboard_arrow_down

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich insbesondere gerne an unsere Ärztliche und Sozialpädagogische Leitung der Einrichtung. Beide stehen Ihnen für Rückfragen unter folgenden Kontaktdaten gerne zur Verfügung:

T 05472 935-270 bzw. -255

oder

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!