Unsere Klinik

Herzlich willkommen in der Paracelsus-Wittekindklinik!

Klinikansicht

In der Wittekindklinik behandeln wir seit 1988 psychosomatische Erkrankungen.

1996 wurde die Klinik mit einem Neubau auf dem Gelände der Paracelsus-Berghofklinik für Abhängigkeitserkrankungen erheblich erweitert und verfügt über 100 Therapieplätze. Durchschnittlich werden pro Jahr 600 Patienten/innen behandelt.

Gemeinsam mit der Berghofklinik bildet die Wittekindklinik das Paracelsus-Therapiezentrum Bad Essen. Die Kliniken arbeiten jedoch patientenbezogen als eigenständige Kliniken.

Das Mitarbeiter-Team besteht aus erfahrenen, auf die Behandlung von psychosomatischen Erkrankungen spezialisierten Ärzten, Psychologen, Sozialpädagogen, Sozialarbeitern sowie aus Kunst-, Ergo-, Bewegungs- und Sporttherapeuten, Ernährungsberatern sowie Krankenschwestern und Krankenpflegern.

Das Wohl unserer Patienten steht im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit - das Leitbild aller Mitarbeiter sowohl sichtbar als auch unsichtbar hinter den Kulissen. Alle Mitarbeiter stehen Ihnen im Verlauf der Therapie bei Fragen, Wünschen und Bedürfnissen, aber auch bei Konflikten und Krisen hilfreich zur Seite!