EndoProthetikZentrum

Künstlicher Gelenkersatz

Die operative Versorgung von Patienten, die ein künstliches Gelenk benötigen, bildet einen Schwerpunkt der Abteilung für Orthopädie und Sporttraumatologie. Wir sind zertifiziertes EndoProthetikZentrum – die medizinische, pflegerische und rehabilitative Versorgung der Patienten entspricht demzufolge höchstem Standard. Das EPZ steht unter medizinischer Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Christian H. Siebert, Facharzt für Chirurgie, Orthopädie & Unfallchirurgie mit Zusatzbezeichnungen Sportmedizin und Spezielle Orthopädische Chirurgie.

 

Leistungsspektrum

 

Hüftgelenk

  • Zementfreier (ggf. zementierter) Hüftgelenksersatz
  • Kurzschaftprothesen
  • Persönlich angepasste Prothesen
  • Spezialimplantate, z. B. bei Hüftdysplasie
  • Wechseloperationen nach Gelenkersatz

 

Kniegelenk

  • Kniearthroskopie
  • Bandrekonstruktionen
  • Kniegelenksnahe Umstellungsoperation
  • Kniegelenkersatz – Teil- oder Vollersatz
  • Knochensparende persönlich angepasste Prothesen
  • Sonderimplantate bei Nickelallergie
  • Spezialimplantate, z. B. bei Knochenverlust
  • Wechseloperationen nach Gelenkersatz
  •  

Weitere Informationen zum EndoProthetikZentrum erhalten Sie hier.

Prof. Dr. med. C. H. Siebert
Leiter
EndoProthetikZentrum
Hannover-Langenhagen
Dr. med. H. –J. Winnecken
Koordinator
EndoProthetikZentrum
Hannover-Langenhagen